Erfolg bei der Gleichstellung von LBGT-Lebenspartnernschaften

Nach langjährigem Kampf und Klagen vor dem Gericht der Internationalen Arbeitsorganisation in Genf, ILO-AT, mit ESO und CERN/ CERN Pensionskasse erzielte die Wirtschaftskanzlei HML Holtz die Gleichstellung von gleichgeschlechtlichen Lebenspartnern mit Eheleuten bei der Versorgung der Hinterbliebenen. Bis Anfang 2016 waren gleichgeschlechtliche Lebenspartner im Fall der Trennung oder für den Fall des Vorversterbens des Lebenspartners rechtlos gestellt und hatten gegenüber der CERN Pensionskasse keinen Anspruch auf Hinterbliebenenrente. Im Januar 2016 erfolgte schließlich die erhoffte Kehrtwende: sowohl ESO als auch die CERN Pensionskasse passten ihre Statuten dahingehend an, dass eine Gleichstellung von Eheleuten mit gleichgeschlechtlichen Lebenspartnern erfolgte. Ein glückliches Ende für eine längst überfällige Neuregelung!
 
ESO = Europäische Organisation für astronomische Forschung in der südlichen Hemisphäre
CERN= Europäische Organisation für Kernforschung
ILOAT=Gericht der Internationalen Arbeitsorganisation

Continue reading
221 Hits
0 Comments

Kontakt

  • Möhlstraße 19
    D-81675 München

  • +49 (0)89 94 384 94-0

  • +49 (0)89 94 384 94-1

  •  
  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

HML-Law CorporateINTL Global Award 2014HML Law CorporateINTL Legalaward Winner 2015